Denn auch hinter den Pixeln auf deinem Bildschirm sitzt ein Mensch, der sich über Lebenszeichen von der anderen Seite freut!

Was hat euch gefallen?
Was könnte man noch anders lösen?
Wie geht es euch momentan?

Danke nochmal.

Kommentare

Lieber Tilman, ich habe einige kritische Rückfragen an das Internet und dennoch viele gute Gründe es zu lieben. Vor allem für die Möglichkeit, Menschen miteinander zu vernetzen. Und festzustellen, da draußen geht es jemand wie mir. Ich bin gar nicht so ein schrulliger Einzelfall. Oder jemand ging es mal wie mir und der findet eine Lösung raus, die kann mir auch helfen. Ich habe mich so gefreut, hier zu stöbern, denn es zeigt, das Internet besteht nicht nur aus shitstorms und Lärm und Krawall. Sondern besonders aus Menschen die Leben und Lieben und Lachen und Leiden. Menschen mit spannenden Ideen, die viel zu sagen haben und das Geschenk etwas von der Lebenswelt anderer mitzubekommen. Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar